Ü B U N G S G R U P P E

 

Offene Übungsgruppe 2 Mal im Monat (ohne Basler Schulferien)

Mo: 7.9. /2.11. / 30.11.

Di: 25.8. / 22.9. / 20.10. / 17.11. /15.12.

 
Zeit: 18.00 – 20.00 Uhr

Ort: Sekundarschule De Wette Basel oder Birseckstrasse 51 / 4059 Basel

Infos hier per Mail. Anmeldung bis jeweils Sonntag um 17 Uhr. Durchführung ab 3 Personen.

Kosten: Gib so viel, dass du den Übungsabend geniessen kannst.

   

__________________________________________________________________

 

 

V E R T I E F U N G S K U R S E   

 

Vertiefungskurse  Neue Termine folgen demnächst

jeweils samstags
Zeit: 9.00 – 17.00 Uhr

Ort:  

Kosten: 150 CHF (Richtwert) inkl. Unterlagen, Früchte, Tee & Kaffee.

 

 

 __________________________________________________________________

 

 

K U R S E   a m   PZ.BS   n u r   f ü r   L e h r e r I n n e n  BS / BL

 

Einführungskurs 5./16. September und 17./28. Oktober 2020
"Gewaltfreie Kommunikation" in der Schule / Grundlagen der GFK
(keine Voraussetzungen nötig)

Dieser Grundlagenkurs ist am PZ.BS ab sofort wieder buchbar. Informationen dazu hier.
Ort: Sekundarschule De Wette, Basel
Der Kurs findet statt.

 

Ausschreibungstext
Sie lernen Methode und Haltung der "Gewaltfreien Kommunikation" nach M. Rosenberg kennen und üben die praktische Anwendung dieses Kommunikations- und Konfliktlösungsmodells. Sie trainieren, die Bedürfnisse hinter problematischen Handlungen und unangenehmen Gefühlen zu erkennen und zu Lösungen beizutragen, welche die Anliegen aller berücksichtigen.


Arbeitsweise: Theoretische Inputs, Austausch, Partner- und Gruppenarbeit, Rollenspiele

Sa, 05.09./17.10.2020, 10.00-14.30 Uhr
Mi, 16.09./28.10.2020, 18.00-20.30 Uhr

 

__________________________________________________________________

 

 

B E G L E I T U N G   &   K O N F L I K T B E A R B E I T U N G

In Konflikten oder Krisenzeiten biete ich für Einzelpersonen und für Gemeinschaften – in unterschiedlichen Settigs (Einzelgespräche, Zwei-Parteien-Mediationen oder Kreisgespräche/Restorative Circles) – Begleitung an.

 

Einzeltarif: 100-130 CHF/Beratung (Prozesse dauern etwa 1.5 bis 2 Stunden)

__________________________________________________________________

 

 

P R E I S E

 

Grundsätzlich gilt: Gib soviel, dass du den Kurs, die Begleitung oder das Üben geniessen kannst.

Kreative Lösungen sind möglich. Es ist mir wichtig, dass niemand aus finanziellen Gründen weder einer Übungsgruppe oder einem Kurs fernbleibt noch auf eine erwünschte Begleitung in der Beilegung eines Konflikts verzichtet.

 

Für Institutionen gilt ein fester Honoraransatz. Verlangen Sie eine Offerte.